Weltneuheit: Kabeltrommel mit reflektierendem Stromkabel

01. April 2019
Dönges stellt exklusiv Kabeltrommeln mit Reflexkabeln vor

 

Weltneuheit: Kabeltrommel mit reflektierendem Stromkabel

Jeder Feuerwehreinsatz ist immer bestmögliche Improvisation. Unter hohem Zeitdruck müssen die Unwägbarkeiten eines unbekannten Einsatzortes möglichst gut beherrscht werden, damit die Einsatzkräfte ihre Arbeit verrichten können. Insbesondere im Dunkeln ist das eine große Herausforderung, wenn der Boden mit kreuz und quer laufenden Schläuchen und Kabeln bedeckt ist. Um diesen Stolperfallen den Schrecken zu nehmen, geht Dönges mit leuchtendem Beispiel voran und präsentiert ein völlig neues reflektierendes Kabel.

Es gibt Produktentwicklungen, bei denen geht einem beim ersten Blick ein Licht auf und man fragt sich, warum es so etwas nicht schon längst gibt. Das „Dönges Reflexkabel“ ist ein solches Produkt. Dieses Kabel leuchtet im Dunkeln, indem es das Umgebungslicht reflektiert. Damit ist es bestens für spontane Einsätze geeignet, wo die Sicherheitsvorschriften für das Verlegen von Kabeln im öffentlichen Bereich hinter wichtigeren Zielen zurückstehen müssen. Kurzum, das „Dönges Reflexkabel“ ist perfekt geeignet, um nächtliche Einsätze von Feuerwehren, dem Technischen Hilfswerk oder anderen Einsatzkräften sicherer zu machen.

Komplette Neuentwicklung mit überlegenen Eigenschaften

Bei dem neuen Kabel handelt es sich um eine komplette Neuentwicklung, die herkömmlichen Kabeln nicht nur durch seine Fähigkeit zu leuchten überlegen ist. Beim „Dönges Reflexkabel“ werden die Adern nach dem Verseilen mit einer retroreflektierenden Folie nach DIN 67520 umwickelt und anschließend mit transparentem, glasklarem PUR ummantelt. Diese Konstruktion ist nicht nur stabiler und belastbarer als herkömmliche Kabel aus Gummi, sie lässt sich auch leichter reinigen und weist weniger Abrieb auf. Schwere Stiefelabsätze, grobe LKW-Reifen, Dreck und Ruß steckt das neue Kabel deshalb locker weg.

Zwar kann das Team von Dönges sich auf seine Erfahrung, sein Fachwissen und seinen guten Riecher für innovative Produkte verlassen, dennoch hat es die neuen Kabel natürlich im Vorfeld von Feuerwehren testen lassen. „Die Reaktionen waren durchweg begeistert“, berichtet Klaus Trusheim. „Als klar war, dass das „Dönges Reflexkabel“ die hohen Ansprüche der Feuerwehren und Hilfsorganisationen erfüllt, haben wir gleich zwei Varianten davon in unser Programm aufgenommen“, berichtet er.

In zwei Varianten sofort verfügbar

Dönges vertreibt die „Dönges Reflexkabel“ exklusiv für den Feuerwehrbereich. Beide Kabeltrommeln sind mit 50 Metern Kabel ausgestattet, einmal mit 230V/16A mit 3 mal 2,5 mm² und drei druckwasserdichten Schuko-Steckdosen. Die andere Ausführung mit 230/400V/16A und 5 mal 2,5 mm² hat drei druckwasserdichte Schuko-Steckdosen und eine druckwasserdichte CEE-Steckdose (5p, 16A). Beide Varianten sind ab sofort verfügbar und können im Fachhandel oder direkt im Onlineshop von Dönges (www.doenges-rs.de) bezogen werden.

Aktuelle Informationen zu Neuheiten von und über Dönges finden Sie stets auf der Facebookseite www.facebook.com/doengesremscheid.

 

Bilder und Texte zum Downloaden:

Pressetexte Dönges Reflexkabel  
Bild-ID: 1498.jpg

Bildunterschrift: Kollege Sicherheit: Durch die „Dönges Reflexkabel“ wird die Gefahr, bei nächtlichen Einsätzen zu stolpern, stark reduziert.

Quelle: Dönges GmbH & Co. KG
Bild-ID: 1748.jpg

Bildunterschrift: Effektiver arbeiten: Die „Dönges Reflexkabel“ sind nicht nur besser sichtbar, sie sind auch belastbarer und leichter zu reinigen.

Quelle: Dönges GmbH & Co. KG
Bild-ID: 200965_2.jpg

Bildunterschrift: Innovativ: Die „Dönges Reflexkabel“ wurden völlig neu entwickelt und sind weltweit die ersten, die durch Reflektion in der Dunkelheit leuchten.

Quelle: Dönges GmbH & Co. KG